Nettoverzinsungen und Eigenkapitalrenditen

Bei der Versicherung werden die Beiträge für
- Abschlusskosten,
- Verwaltungskosten und
- den Sparanteil
verwendet.

Den von der Versicherung zu leistenden Nutzungsersatz auf diese Bestandteile berechnen wir nach Ihren Wünschen. Dabei können Sie für die einzelnen Bestandteile auch unterschiedliche Verzinsungen wählen.
Beispielsweise kann auf Abschlusskosten ohne, auf die Verwaltungskosten Nutzungsersatz in Höhe der Eigenkapitalrendite und auf den Sparanteil in Höhe der Nettoverzinsung berechnet werden. Für diese Variante spricht die Argumentation, dass die Kundeneinlagen (Sparanteil) mit der Nettoverzinsung verzinst werden, die Verwaltungskosten jedoch der Versicherung selbst zufließen, weswegen deren Eigenkapitalrendite darauf erwirtschaftet werden kann. Letztere ist oft erheblich höher.
Bei Fondspolicen ist der Nutzungsersatz auf den Sparanteil immer die Entwicklung der Fonds.

Die Nettoverzinsungen und Eigenkapitalrenditen folgender Versicherungsgesellschaften liegen uns bislang vor*:

  • Aachener und Münchener Leben
  • Allianz Leben
  • Athene (bis 2003 Berlinische Leben, bis 2014 Delta Lloyd)
  • AXA Leben
  • AXA Leben (bis 2012 DBV Leben)
  • Basler Leben
  • Basler Leben (bis 2011 Dt. Ring)
  • Bayern-Versicherung Leben
  • Canada Life**
  • Clerical Medical / Scottish Widows**
  • Cosmos Direkt
  • Debeka Leben
  • DEVK
  • ERGO (bis 2008 Hamburg Mannheimer)
  • Generali (bis 2005 AMB Generali)
  • Generali (bis 2007 Volksfürsorge)
  • HDI
  • HDI (bis 2005 Geling)
  • HDI (bis 2009 Aspecta)
  • Heidelberger Leben
  • HUK Coburg
  • IDUNA Vereinigte Leben
  • INTER Leben
  • LV1871
  • neue leben
  • Nürnberger Leben
  • Postbank Leben
  • Provinzial Rheinland Leben
  • R+V Leben
  • Rheinland Leben
  • Skandia Leben
  • Swiss Life
  • Targo (bis 2008 CiV)
  • UNIQA (bis 2015 Finance Life)
  • Vienna Life
  • Volkswohlbund
  • Vorsorge Luxemburg
  • VPV Leben
  • Württembergische Leben
  • WWK Leben
  • Zurich Deutscher Herold

 

Weitere suchen wir auf Anfrage gerne heraus.

* für unterschiedlich lange Zeiträume
** ein möglichst passendes Äquivalent aus den englischen Geschäftsberichten