Unser Angebot für Anwälte

Vorgehen:

Als Anwalt beauftragen Sie uns in der Regel im Namen und auf Rechnung Ihres Mandanten.

 

Datenerfassung:

Im Rahmen eines Kooperationsvertrags bieten wir Ihnen die Dateneingabe für 58 € inkl. MwSt. an. Der Betrag kommt zur Berechnungsgebühr (50- 65 € inkl. MwSt.) hinzu.
Mit Einverständis Ihres Mandanten senden Sie uns bei Beauftragung zur Dateneingabe alle notwendigen Unterlagen als PDF per Email. Dies sind insbesondere der Darlehensvertrag und die Kontoauszüge.

 

Für Stammkunden:

Kanzleien, die uns regelmäßig beauftragen, bieten wir an, die relevanten Zahlen aus den Ergebnissen unserer Berechnungen direkt in die Schreiben zu übernehmen. Die Schreiben müssen dazu im Word-Format samt einer Erläuterung, welche Zahl wo einzutragen ist, vorliegen.

 

* Wir behalten uns vor, nach Sichten der Unterlagen in sehr aufwendigen Fällen einen höheren Preis zu verlangen, wofür wir Ihnen ggf. vorab ein entsprechendes Angebot machen.